Wenn Du das erste Mal von Gründungszuschuss hörst, kommt Dir dieser Begriff etwas abschreckend vor. Das liegt sicherlich nicht nur daran, dass er das Wort „schießen“ enthält, sondern vor allem an dem riesigen Berg unüberwindlicher Bürokratie, den Du dahinter vermutest.

Der Gründungszuschuss wird initial für die ersten sechs Monate Deiner Selbständigkeit gewährt. Wenn Du einmal den Bewilligungsbescheid erhalten hast, kannst Du auf die monatliche Unterstützung durch das Arbeitsamt zählen. Du musst diesen Zuschuss nicht zurückzahlen und keiner fragt, wie hoch Deine Einnahmen sind. Du kannst Dich dank dieser finanziellen Hilfe voll und ganz auf den Aufbau Deines Business konzentrieren.

Ja, die Beantragung des Gründungszuschusses ist genau reglementiert und geht mit einigen festgelegten bürokratischen Schritten einher. Dennoch lohnt es sich, sich mit dem Thema zu beschäftigen, und zwar nicht nur aus finanzieller Sicht.

Ich habe den Gründungszuschuss beantragt und bewilligt bekommen. Nun möchte ich Dir meine Erfahrungen schildern und was ich Dir diesbezüglich raten würde**.

Continue reading